Grün in Grün

Grün in Grün

Besonders im Halbschatten oder unter Bäumen und Sträuchern sind Funkien ein idealer Begleiter.

Die Funkie fühlt sich an schattigen Plätzen im Garten wohl. Der Boden sollte leicht feucht und im besten Fall lehmig und humusreich sein.

Ihr Bedürfnis nach Licht, beziehungsweise Schatten hängt von der Blattfarbe der Funkien ab. Nach dieser lassen sie sich auch einteilen.

Gelbblattfunkien kommen mit mehr Sonne und trockeneren Böden zurecht und eignen sich somit auch für helle Lagen.

Weißgrüne Sorten würden in sehr sonnigen Lagen verbrennen, deshalb stehen sie optimal an feuchten Stellen im Schatten bis Halbschatten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok