Kleinbäume richtig gepflanzt

Wichtig für den Pflanzerfolg ist eine ausreichende Bodenvorbereitung mit einer guten Pflanzerde. Das Pflanzloch sollte mindestens anderthalbmal so tief und breit sein wie der Pflanzballen beziehungsweise der Wurzelballen.

Verankern Sie Hausbäume mit Hilfe eines Pfahls, damit die Wurzeln nach dem Pflanzen zur Ruhe kommen und ungestört anwachsen können. Schlagen Sie den Pfahl vor der eigentlichen Pflanzung in die vorbereitete Pflanzgrube, um eine Verletzung des Wurzelballens zu vermeiden. Der Pfahl wird mit einem nicht einschnürenden Material, beispielsweise einem Kokosstrick, fixiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok