Rosen im Hausgarten…

Rosen im Hausgarten…

…der Standort

Wählen Sie einen sonnigen Standort mit gleichmäßigen Bedingungen aus. Ideal ist ein luftiger Standort ohne hohe Temperaturschwankungen. Der Boden sollte tiefgründig, locker und nährstoffreich sein.

…die Pflanzzeit

Die optimale Pflanzzeit für Rosen ohne festen Ballen ist im Herbst. Rosen im Container können das ganze Jahr gepflanzt werden.

…die Pflanzung – Schritt für Schritt

  • Wurzelnackte Rosen vor der Pflanzung 24 Stunden wässern.
  • Das Pflanzloch ausreichend groß ausheben und tiefgründig den Boden lockern. Reife Komposterde untermischen.
  • Bei wurzelnackten Rosen verletzte und sehr lange Wurzeln auf 15 bis 20 cm kürzen.
  • Container-Rosen aus dem Topf nehmen.
  • Rose in das Pflanzloch setzen – die Veredelungsstelle sollte etwa 5 cm unter der Erdoberfläche sein.
  • Erde anfüllen und andrücken. Angießen!
  • Gießrand formen und die Rose anhäufeln, dass nur noch wenige Zentimeter der Triebe zu sehen sind.
  • Auch bei der Frühjahrspflanzung muss angehäufelt werden.

…die Pflege

Rosen brauchen reichlich Nährstoffe. Im zeitigen Frühjahr und zu Beginn der Rosenblüte im Juni werden die Rosen jeweils gedüngt. Ab Juli sollte man keine Nährstoffe mehr geben. Im späten Herbst häufelt man die Rosen mit reifer Komposterde an.

…der Schnitt

Vor dem Winter werden Beet- und Edelrosen kräftig zurückgeschnitten. Bei Strauchrosen kürzt man vor allem lange Triebe ein, damit sie durch die Schneelast nicht erdrückt werden. Im Frühjahr führt man den Feinschnitt auch bei Kletter-, Strauch- und Stammrosen durch. Alte und dicht stehende Triebe werden entfernt und die Seitentriebe eingekürzt. Einmalblühende Rankrosenschneidet man im Sommer nach der Blüte, da sie an den einjährigen Trieben blühen. Im Sommer werden bei allen mehrmals blühenden Rosen die welken Blüten entfernt.

…der Winterschutz

Das Anhäufeln ist der ideale Winterschutz. Hochstämmchen und Kletterrosen schützt man mit Nadelreisig, Kartoffelsäcken oder auch Vlies – Luftundurchlässige Materialien sind ungeeignet!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok